Ablauf / Vermietung

Wenn Sie das Mietfotostudio HiLoki Berlin mieten, steht Ihnen während der Mietdauer das jeweils gebuchte Fotostudio inklusive des vollständigen verfügbaren Equipments zur uneingeschränkten Verfügung.

Zu Beginn des Mietzeitraums erfolgt der Check-In durch einen unserer Facility Agents. Gemeinsam mit Ihnen wird er anhand einer Checkliste eine kurze Prüfung der Technik vornehmen und Sie bei Bedarf in die Studiotechnik einweisen.

Selbst, wenn Sie Einsteiger sind und/oder noch nie in einem Fotostudio gearbeitet haben, werden Sie sehen, dass die Studiotechnik sehr einfach zu bedienen ist. Also haben Sie bitte keine Hemmungen, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Die Einweisung erfolgt selbstverständlich kostenlos.

Sollten Sie hingegen bereits Studioerfahrung besitzen, können Sie auf die Einweisung selbstverständlich auch verzichten.

Anschließend erhalten Sie den Schlüssel und können während der reservierten Zeit völlig ungestört Ihr Shooting durchführen. Ihr Facility Agent wird Ihnen über eine Mobilfunknummer für Fragen oder bei auftretenden Problemen zur Verfügung stehen.

Nach Ablauf der Mietzeit erfolgt der Check-Out durch Ihren Agenten. Die Abrechnung der Nutzungsgebühr erfolgt direkt vor Ort mittels EC-Kartenzahlung. Innerhalb von zwei Tagen erhalten Sie anschließend per E-Mail die Rechnung.

Informieren Sie sich doch gleich, ob Ihr Wunschtermin im Mietfotostudio HiLoki Berlin noch verfügbar ist - und reservieren ihn für sich!