Erfahrungsberichte

Nachstehend einige Reviews unserer Kunden, auf die wir besonders stolz sind:

Jana B. (12/2016) - Studio B

Das Studio HiLoki ist in 2 Studios aufgeteilt, ein großes mit tollen, hohen Decken sowie ein kleineres ( ca 70qm). Dieser Platz ist für meine Zwecke ausreichend und Kleiderstange, Schminktisch und Toiletten sind vorhanden.

Besonders toll finde ich, dass Getränke wie Kaffee und Tee inkl sind. Jens ist sehr hilfsbereit und für Fragen immer offen. Im Studio gibt es Technik von HENSEL, diese ist ebenfalls inklusive. Bisher habe ich immer meine eigene mitgebracht, weil ich mit dieser einfach am liebsten arbeite und auch wenn ich bestimmte Farben wollte, konnte ich meinen eigenen Hintergrund mitbringen und Jens hat mir beim Aufbau geholfen. Von der Lage ist es auch super, direkt vor der Tür sind Rewe/ Kaisers und Netto inkl. Bäcker.

Ich kann das Studio für den kleinen Geldbeutel auf jeden Fall empfehlen!

Benjamin B. (03/2017) - Studio A

Ich muss meine Begeisterung gleich vorweg nehmen: das Studio ist ein Traum für jeden ernsthaften Fotografen!

6 Meter Deckenhöhe, zwei separate Shootingflächen, zwei Hintergrundsysteme und eine HENSEL-Ausstattung mit High-End-Equipment (Kenner werden die Expert-D-Serie zu schätzen wissen, aber auch die Lichtformer, wie beispielsweise die 2m Okta sind beeindruckend!) lassen keine Wünsche übrig. Wenn ich überhaupt etwas vermissen würde, wäre es eine Hohlkehle, aber die Hintergrundsysteme - die übrigens elektrisch funktionieren und praktischerweise in fast 4 Metern Höhe hängen, so dass man kaum Probleme bekommt - machen das locker wett.

Die übrige Ausstattung lädt zum sofortigen Wohlfühlen ein, hier wurde wirklich auf jedes Detail geachtet - und offenbar an nichts gespart, alles ist sehr hochwertig. Eine Nespresso-Kaffeemaschine (sowie ein Wasserkocher), Soundsystem, Kühlschrank und eine sehr gemütliche Loungeecke ließen das Fotoshooting zum reinen Vergnügen werden. Die separate (abschließbare) Umkleidekabine sowie der Schminktisch sind zwar fast schon Selbstverständlichkeiten, sie runden das Ganze aber sehr angenehm ab.

Und auch an die Kleinigkeiten (wenn man diese als Kleinigkeiten bezeichnen wollte) wurde gedacht: 27" iMac (mit LR und PS), Tetheringkabel für Eure Kameras, externer Belichtungsmesser, Manfrotto-Dreibein-Stativ, Wind- und Nebelmaschine sowie diverse LEE-Folien, Abschatter und und und ... ich kann gar nicht alles aufzählen, denke aber, auf der Webseite steht die Übersicht des Equipments. Ich kann nur sagen - es ist wirklich alles da (ich kam nicht mal ansatzweise dazu, alles auszuprobieren, während wir da waren).

Das Studio ist topgepflegt, alles ist sauber, aufgeräumt, es lagen (sympathischerweise) frische Gummibärchen auf dem Tisch und Kaffee, Wasser und Tee sind kostenlos. Meine beiden Models haben sich ebenfalls sofort wohlgefühlt, was erfahrungsgemäß bei Weitem nicht in allen Studios der Fall ist.

Überhaupt ist der Service erstklassig - Jens ist ein unheimlich geduldiger und sehr kompetenter Erklärbär, der auf Wunsch jede noch so "doofe" Frage beantwortet, alles haarklein und sehr verständlich erläutert und über sehr viel Fachwissen verfügt, das er gerne weitergibt. Nach der Einführung in die Studiotechnik (wo sogar ich noch einiges lernen konnte), blieben keinerlei Fragen offen, obwohl Jens jederzeit per Telefon erreichbar gewesen wäre. Ich hatte vorher zum Beispiel größten Respekt vor dem Umgang mit dem externen Belichtungsmesser, aber nach Jens Einführung möchte ich gar nicht mehr ohne arbeiten. Ich werde mir wohl über kurz oder lang selbst einen zulegen ... aber ich schweife ab.

Also, zusammenfassend gesagt - Ihr mietet hier ein Top-Studio, mit einer erstklassigen Ausstattung und einem perfekten Service zu einem fairen Preis. Wie gesagt, es fehlt die Hohlkehle - aber, wenn diese für Euch verzichtbar ist, dann könnt Ihr hier nichts falsch machen - ich werde auf jeden Fall wiederkommen!